FSJ - Freiwilliges Soziales Jahr beim BRK Bamberg

 

Das FSJ ist ein Angebot für junge Menschen von 16 bis 26 Jahren zu freiwilligem sozialem Engagement, zur Persönlichkeitsentwicklung, zur beruflichen Orientierung und sozialer und politischer Bildung.

Was hast Du davon?

  • Du erhältst wertvolle Informationen und (Vor-) Kenntnisse über verschiedene Berufsbilder und erleichterst Dir so den beruflichen Einstieg nach Deinem FSJ.
  •  Du lernst in regelmäßigen Seminaren andere FSJler kennen und tauschst Erfahrungen mit ihnen aus.
  • Du trainierst und erweiterst Deine Kommunikations- und Konfliktfähigkeiten.
  • Durch Dein Team unterstützt arbeitest Du in Deiner Einsatzstelle verantwortungsvoll und eigenverantwortlich.
  • Dein FSJ kann in vielen sozialen Studiengängen und Ausbildungen als Praktikum oder Wartezeit anerkannt werden.
  • Du übernimmst konkrete gesellschaftliche Verantwortung.
  • Durch den täglichen direkten Kontakt mit Menschen ist kein Tag wie der andere. Dein FSJ bleibt bis zum Schluss spannend und herausfordernd.
  • Du kannst Dich ohne Leistungszwang mit anderen zusammen weiterbilden.
  • Du kannst nach der Schule etwas Praktisches tun und Wartezeiten sinnvoll überbrücken.

 

Welche Bereiche gibt es beim BRK in Bamberg?

  • Rettungsdienst und Krankentransport

    Hier werden Sie nach einer dem Einsatz entsprechenden Grundschulung als Fahrer im qualifizierten Krankentransport eingesetzt.
    Sie müssen einen Führerschein der Klasse B und eine einjährige Fahrpraxis nachweisen. Hierzu zählt auch die Praxiszeit des begleitenden Fahrens ab 17 Jahren.

    Für nähere Informationen steht Ihnen unser Leiter Rettungsdienst, Herr Karlheinz Utzmann, gerne zur Verfügung.

    Bitte verwenden Sie hierzu das Kontaktformular Krankentransport.

 

  • Fahrdienst

    Hier werden Sie nach einer dem Einsatz entsprechenden Grundschulung als Fahrer im Behinderten- und Patientenfahrdienst eingesetzt. Sie müssen einen Führerschein der Klasse B und eine mindestens einjährige Fahrpraxis nachweisen sowie mindestens 19 Jahre alt sein. Es muss der Personenbeförderungsschein erworben werden.

    Für nähere Informationen steht Ihnen unser Fahrdienstleiter gerne zur Verfügung.

    Bitte verwenden Sie hierzu das Kontaktformular Fahrdienst.

  • Sozialarbeit

    Hier werden Sie nach einer Einarbeitungszeit als Unterstützung
    im Bereich der Sozialarbeit eingesetzt.
    Zu Ihren Aufgaben zählen dann:
    Ausgabe bzw. Auslieferung von Essen auf Rädern an unsere Kunden.
    Mitwirkung bei der Durchführung von Blutspendeterminen.
    Mithilfe in der Telefonzentrale und auch leichte Bürotätigkeiten.
    Vorausssetzung ist ein gültiger Führerschein der Klasse B und eine
    mindestens einjährige Fahrpraxis sowie mind. 19 Jahre alt.

    Für nähere Informationen steht Ihnen der Abt.-Leiter Sozialarbeit
    Herr Michael Ruthrof gerne zur Verfügung.

    Bitte verwenden Sie hierzu das Kontaktformular Sozialarbeit.

Wie und wo bewirbst Du Dich?

Alle, die sich für ein FSJ entschieden haben, senden uns folgende Bewerbungsunterlagen:

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf mit einem Lichtbild
  • Kopie des letzten Schulzeugnisses
  • Anmeldebogen (aus dem Internet herunterladen)

 

Der BRK-Kreisverband Bamberg ist gerne behilflich beim versenden der Bewerbungsunterlagen.

Weiterführende Informationen unter: http://www.fsj.brk.de/

 

 

 

 

Artikelaktionen

Das Rote Kreuz in 3 Minuten

Hier das Video zum anschauen.