Betreutes Wohnen (Service-Wohnen)

Was ist "Service-Wohnen"?

Wer älter wird, weiß Hilfe zu schätzen. Viele ältere Menschen glauben, ihre Freiheit aufgeben zu müssen, um in sicherer Umgebung wohnen zu können. Das Service-Wohnen des BRK bietet viele Vorteile, um sein Leben in Sicherheit und Selbstbestimmung zu genießen.

Der Grundgedanke ist, daß jeder in seinen "eigenen vier Wänden" lebt (unabhängig davon, ob als Wohneigentümer oder Mieter) und den Alltag mehr oder weniger alleine bzw. im Haus- oder Nachbarschaftsverbund organisiert.

Durch eine Gestaltung oder Ausstattung der Wohnung, die den möglichen Bewegungseinschränkungen ältere Menschen Rechnung trägt, wird das eigenständige Wohnen gefördert.

Als Ergänzung werden professionelle Serviceleistungen (bis hin zur Pflege) angeboten, die man nach Bedarf abrufen kann.

Für wen ist Service-Wohnen geeignet?

  • Für ältere Menschen, die in einem altersgerechten Wohnkonzept ein höchstes Maß an Selbstbestimmung und Unabhängigkeit leben möchten.
  • Für Alleinstehende, Ehepaare oder befreundete ältere Menschen, die in einem guten Serviceumfeld gemeinsam ihren Lebensabend verbringen möchten.
  • Und schließlich für ältere Menschen, die Sicherheit suchen, bevor sie pflegebedürftig sind.

 

 


 Service-Wohnen Sonnenpark

Sopa

 

Service-Wohnen bedeutet für uns nicht nur das Angebot der eigenen 4 Wände mit Service, sondern einen ganz speziell auf die Bedürfnisse von Senioren abgestimmtes Wohnangebot- mit der Sicherheit umfassender Betreuungs- und Versorgungshilfen.

 

Dies beinhaltet für uns eine barrierefreie Bauweise, nicht nur im eigenen Bad sondern auch auf den Balkonen und in den Gemeinschaftsräumen.

 

SoPa_14a.bmp

 

Zusätzlich gibt es im Haus an zentraler Stelle Gemeinschaftsräume, die allen Bewohnern zur Verfügung stehen und zu gemütlicher Unterhaltung und geselligen Kontakten einladen. Mittelpunkt des Haupteingangs ist das BRK- Beratungsbüro, in welchem unser qualifiziertes Personal in allen Fragen und Nöten Hilfestellung geben wird. Umgeben von einem parkähnlichen Garten können alle Jahreszeiten miterlebt werden und bei Spaziergängen neue Kontakte geknüpft werden. In unmittelbarer Nähe zu Sonnenpark befinden sich sowohl Hausarzt- als auch Zahnarztpraxen und Apotheken. Direkt am Gartenstädter Markt gibt es viele Einkaufsmöglichkeiten, ein Café, eine Eisdiele usw.

 

SoPa_3.jpgP1070584.JPGSoPa_16.jpgSoPa_10.jpg

Sollten Sie dennoch einen Besuch in der historischen Altstadt von Bamberg planen, so wird dies durch  eine behindertengerechte Busanbindung ermöglicht.

Unser von der Hausleitung entworfenes, monatlich variierendes Unterhaltungsprogramm bietet für alle Bewohner etwas, vom Gedächtnistraining, über Kinon-achmittage, Bastelrunden bis zum Kochen.

 

Im Folgenden wird unsere Leistung im Detail aufgelistet:

 


Grundleistungen

 

Folgende Leistungen sind durch die monatliche Pauschale abgedeckt:

  • Regelmäßige, festgelegte Sprechzeiten im BRK-Servicebüro im Foyer
  • Auf Wunsch auch Terminvereinbarung in der eigenen Wohnung
  • Persönliche, individuelle Beratung in sozialen Fragen und zur Pflegeversicherung
  • Vermittlung von häuslicher Pflege und/oder hauswirtschaftlicher Versorgung
  • Sicherstellung der Versorgung, z.B. bei Akuterkrankungen oder nach stationärem Aufenthalt
  • Abwesenheits-Service: Versorgung von Wohnung, Blumen, Post etc. bei urlaubs- oder krankheitsbedingter Abwesenheit
  • Vermittlung eines Heimplatzes
  • Schlüsselverwahrung auf Wunsch
  • Veranstaltungsangebote im Haus
  • Unterstützung von Eigeninitiativen und Förderung des Gemeinschaftslebens
  • Verwaltung und Reservierungsplanung für die Gemeinschaftsräume
  • Mitgliedschaft im Bayerischen Roten Kreuz mit allen daraus resultierenden Leistungen

 

Sonderleistungen

 

Folgende Leistungen werden kostenlos und zusätzlich vom BRK-Kreisverband Bamberg für die Bewohnerinnen und Bewohner des Sonnenparks erbracht:

  • Hausnotrufdienst – 24–Stunden–Erreichbarkeit im Notfall: Bereitstellung der Station, Aufstellung in der Wohnung, Aufschaltung auf die Rotkreuz-Notruf-Zentrale, gründliche Einweisung, Schlüsselverwahrung, Einsatz im Notfall, Wartung von Station und Funkfinger
  • regelmäßiger Kurs „Gedächtnistraining“

 

Wahlleistungen

 

Folgende Leistungen können erbracht werden, sind jedoch nicht durch die monatliche Pauschale abgedeckt, sondern werden nach den jeweils gültigen Tarifen in Rechnung gestellt, bzw. mit anderen Kostenträgern abgerechnet:

  • Leistungen der BRK- Ambulanten Pflege mit Grund- und/oder Behandlungspflege in der eigenen Wohnung oder im Pflegebad im Haus (Souterrain)
  • Haushalts- oder Putzhilfen und hauswirtschaftliche Versorgung
  • Fahrdienst
  • Hol- und Bringdienste, Wäschedienst oder Einkaufshilfen
  • „Essen auf Rädern“ –Mittagstisch in der eigenen Wohnung
  • BRK-Service-Reisen für Senioren

 

 

Service-Wohnen Sonnenpark in der Anton-Schuster-Str. 12 in Bamberg

BRK-Service-Büro
Tel.: 0951 / 4071072
Fax: 0951 / 4072274

 




Betreutes Wohnen (Service-Wohnen)
Im Alter in den eigenen vier Wänden - aber mit der Sicherheit von Gemeinschaft und Betreuung.
Das Rote Kreuz in 3 Minuten

Hier das Video zum anschauen.